Über mich

Mein Name ist Dr. med. Eva Maria Strobl. Ich wurde 1967 in Neunkirchen, Österreich geboren. Nach meinem Abitur studierte ich zunächst Pharmazie und wechselte später in die Fakultät Medizin an der Universität Wien. Mein Studium schloß ich 1995 mit der Approbation als Ärztin ab. Nach 3 jähriger Tätigkeit als Turnusärztin am AKH Neunkirchen erlangte ich 1998 das Diplom "Ärztin der Allgemeinmedizin". Von 1998-1999 arbeitete ich als Assistenzärztin am AKH Neunkirchen. Nach einigen Jahren beruflicher Auszeit für Kinder und Familie spezialisierte ich mich ab 2011 auf die ästhetische Medizin als beruflichen Tätigkeitsschwerpunkt. In mehreren Workshops und Individualtrainings erhielt ich eine fundierte Ausbildung in der Behandlung mit Botox und Hyaluronsäure bei der renommierten Dermatologin Dr. Marion Runnebaum. Seit Anfang 2017 betreibe ich meine eigene Praxis für ästhetische Medizin direkt am Münchener Stachus. Ich bin Mitglied in der der Deutschen Gesellschaft für ästhetische Botulinumtoxin Therapie e.V. (DGBT), im Netzwerk Lipolyse und in der International Society of Lipolysistherapie (ISL).

In meiner Praxis biete ich alle minimal-invasiven ästhetischen Behandlungsformen mittels Botox, Hyaluronsäure und Injektionslipolyse (aus den Medien bekannt als "Fettweg-Spritze") an. Dazu zählen die Faltenbehandlung und -unterspritzung in der gesamten Gesichtsregion, die Auffüllung des Gewebevolumens an Wangen, Kinn und Lippen, die Behandlung von Hyperhidrose an Achseln und Handflächen, die mesotherapeutische Rehydratation von Gesicht und Dekolleté, sowie die Verringerung und Beseitigung unerwünschter Fettpolster in diversen Körperregionen mittels Injektionslipolyse.

 

Ich lege an meine Arbeit die höchsten Qualitätsstandards an und verwende ausschließlich Präparate führender internationaler Hersteller, insbesondere Allergan (Juvederm, Vistabel). Da keine Person der anderen gleicht und ein optimaler Behandlungserfolg die genaue Kenntnis der individuellen Gesichtsanatomie voraussetzt, geht der medizinischen Intervention stets eine eingehende Untersuchung und daran anschließende Beratung voraus. 


Anrufen

E-Mail

Anfahrt